Banner Hochseil

Marketing und Spiritualität

„Marketing ist manipulativ. Ich brauche das nicht. Die Kunden, die mich finden wollen, werden mich schon finden. Ich finde es schrecklich wenn sich Menschen so aggressiv anpreisen….“

Das sind Überzeugungen, die ich sehr oft höre. Als Konsumentin ebenso, wie als Marketingexpertin. Aber ich frage Dich, wenn die richtigen Kunden sowieso zu Dir kommen, was ist falsch daran, wenn Du Dein Angebot, Deine Dienstleistung oder was immer Dein Unternehmen anbietet, um etwas zu bewegen in dieser Welt, noch ein paar mehr Menschen zukommen lässt als nur denen, die sowieso schon zu Dir kommen? Die „richtigen“ Kunden werden zu Dir kommen, wenn Du sie wissen lässt, dass es Dich gibt. Und, glaube mir, sie werden Dir dankbar sein, dass Du etwas dafür getan hast, sie auf DICH aufmerksam zu machen.

Wie oft höre ich das Wort „Resonanzfeld“ wenn es um schwankende Umsätze, rückläufige Kundenzahlen und Aufträge geht. „Mein Resonanzfeld stimmt nicht“, so die feste Überzeugung. Mir scheint, es gibt da ein kleines Missverständnis hinsichtlich der Überzeugung, dass es ausreicht, einfach die richtige Energie „da raus zu schicken“ und schon klingelt der Erfolg an der Tür. Natürlich ist an dieser Überzeugung viel Wahres. Eine formulierte Absicht und energetische Arbeit ist absolut wichtig. Notwendig sogar. Genauso notwendig ist allerdings in die Handlung zu kommen.

Wie oft hast du schon per Energiearbeit deine Supermarkteinkäufe nach Hause geholt, ohne zum Supermarkt zu gehen? Ich wette: Nicht ein einziges Mal. Selbst wenn Dir Deine Einkäufe geliefert werden, wirst Du immer noch im Supermarkt anrufen und erklären, was Du genau brauchst.

 

Prüfe doch mal, ob da nicht ein kleiner Saboteur am Werk ist, der Dich mittels der Überzeugung „Marketing ist manipulativ“ von Deinem Erfolg und Deinem Tun abhält. Vielleicht, weil Du ganz fest davon überzeugt bist,  gar nicht soo erfolgreich oder soo reich werden zu können. DU doch nicht. Jede andere ja, aber DU – Nein!

Marketing kann manipulativ sein. Ebenso jede andere Art von Tun auch. Denn auch Heiler, Therapeuten, Personal Trainer und Mediziner können absolut manipulativ sein. Aber der Großteil ist es eben nicht.

Marketing ist nichts weiter als eine Form der Kommunikation. So wie tanzen, singen, sprechen und Theater spielen auch eine Form der Kommunikation ist. Es ist ein Kanal der eine Botschaft zu einem Publikum transportiert. Wenn diese Botschaft von Herzen kommt, authentisch ist und Deiner tiefen moralischen Überzeugung entspringt, wie kann sie dann manipulativ sein?

Bobbe Sommer sagte dazu: „Wenn du Dein Licht unter den Scheffel stellst, ist das nicht bescheiden. Es ist selbstzerstörerisch. Stellst Du Deine“ Einzigartigkeit“ heraus, ist das nicht egoistisch. Es ist eine notwendige Voraussetzung für Glück und Erfolg.

Daher: prüfe Deine Glaubenssätze zu den Themen Erfolg, Geld und Sichtbarkeit

 

Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Diese Seite verwendet kein Google-Analytics. Ich kann allerdings nicht garantieren, dass ein Drittanbieter, wie z.B. Joomla Daten zu Dauer und Anzahl der Sitzung aufzeichnet. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in meiner Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden Ablehnen