Fuehrung

Moderne Führung... ist kontextabhängig

In meinem Bauchgehirn macht sich das Gefühl breit, dass eine Ära zu Ende geht. Noch hält die Illusion wie ich die Welt und mit ihr, die Abläufe von Politik und Wirtschaft erkenne. Gleichzeitig wächst die Gewissheit, dass es hinter dieser Illusion eine Wahrheit gibt, die alles verändert, wenn man sich ihr zuwendet. Ich scheine nicht allein mit dieser Vermutung. Diese Ahnung von einer größeren Welt lässt um mich herum alles brodeln und kochen. Chaos. Nichts scheint mehr Ordnung zu bringen.

UnternehmerInnen und Menschen in Führungspositionen sind diesem derzeitigen Zustand insbesondere ausgesetzt, liegt es doch in ihrer Verantwortung die Unternehmung erfolgreich am Laufen zu halten, Menschen dafür zu gewinnen und nebenbei sich selbst noch motiviert zu halten. Moderne Beratungen zu Führungsmethoden, die Lösungen bringen sollen, überholen sich selbst. Keiner scheint ein Heilrezept zu haben. Haben Sie das auch schon wahrgenommen? Bingo, dann sind wir schon zwei. Und tatsächlich: es gibt kein Rezept. Die Ära der Berater mit dem Motto „wir-geben-Ihnen-die-Kontrolle-zurück“ ist over and out!

Freunden Sie sich an mit dem Gedanken, dass es niemanden mehr gibt, der Ihnen Antworten und Lösungen geben kann… außer Sie selbst. Dazu müssen Sie sich aber erstmal hören – vor allem als Führungskraft und UnternehmerIn. Sind sie doch an einer systemischen Schaltstelle von der aus Sie die Veränderung erschaffen können, die Sie sich von Herzen wünschen. Womit wir bei der Frage sind: Was heißt überhaupt Führung?

Führung heißt, ein System und Bedingungen zu schaffen, damit andere Menschen im Sinne des Ganzen eigenverantwortlich handeln können.

 

 

 

Und damit sind wir bei Ihren Aufgaben und meinem Angebot:

  • Werden Sie sich Ihrer Selbst-bewusst und erkennen Sie sich an
  • Übernehmen Sie die Verantwortung für die Führung Ihres Unternehmens in guten wie in schlechten Zeiten
  • Überprüfen Sie ehrlich, ob sie dieses Unternehmen auch wirklich führen wollen
  • Erkennen und fördern Sie Ihre eigenen Potentiale und die Ihrer Mitarbeiter

Meine Angebot an Sie: Ich unterstütze Sie mit gezielten Fragen, zuweilen auch provokativ, sich Ihrer eigenen Persona in Bezug auf diese vier Themen zu stellen. Ich stelle Ihnen Wege und Möglichkeiten vor, die „Welt“ als das zu erkennen, was sie ist: unendlich groß, bis ins Kleinste miteinander verbunden und in ständiger Wechselwirkung den großen und kleinen Zyklen unterworfen. Gemeinsam stellen wir uns der Frage was ist Haltung – Ihre Haltung? Wir überprüfen Ihre Absichten und Ihre niederen und überkommen Vorurteile. Mit dem Ziel, dass Sie lernen einfach nur zu SEIN, satt zu TUN. Und Sie werden erleben, wie sich aus diesem Sein ganz selbstverständlich ein Tun erschafft.

So führe ich im Übrigen auch mein Unternehmen. Und ich bin noch immer am Markt. Dieses Sein hat mich nicht zu einer Yacht geführt, aber zu außergewöhnlich erfüllenden Geschäftskontakten, einer tiefen inneren Ruhe und einer morgendlichen Freude und tiefen Dankbarkeit auf diesem Planeten leben und arbeiten zu dürfen.

 

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4